Original.png

Mein Name ist Ursula Baumgartner ich bin Mutter von zwei Kindern. Ich bin leidenschaftliche Sportlerin. Ich war 15  Jahre im Klettersport unterwegs.

Seit 14 Jahren bin ich Richterin für Kletterwettkämpfen auf Nationaler und Internationalenr ebene in allen Disziplinen. Im Winter mache ich das selbe beim Eisklettern.

Heute klettere ich nur noch sporadisch, dafür bin ich begeisterte Bergläuferin und Rennvelofahrerin.​

In meiner langjährigen sportlichen Tätigkeit habe ich mehr den je gemerkt, wie wichtig die Regeneration und die Massage ist um die Leistung stabil halten zu können.

Auch um den Verschleiss am Körper möglichst gering zu halten ist es unumgänglich.

Mein Beruf als Masseurin und Med. Coach, ist für mich kein Beruf sondern eine Berufung. Vielfältig ist jede/r einzelne Mensch in der Physis und in der Psyche.

Meine Arbeit an verschiedensten Menschen ist individuell, faszinieren, vielfältig und auf das Beschwerdenbild eines jeden Patienten abgestimmten. 

Die Wichtigsten Weiterbildungen

November 2005                Ärztl. Dipl. Gesundheitsmasseurin  Bodyfeet Thun

August 2015                         Med. Coaching  Jack Eugster  Ehem. Masseur und Mannschaftsleiter in der         

                                                 Eishockeinationalmannschaft

August 2016                         Med. Grundlagen Anatomie, Physiologie, Pathologie SAKE Bildungszentrum

bis März 2021                       Dipl. Berufsmasseurin  Bodyfeet Thun 

ab   März 2021                     Med. Masseurin  Bodyfeet Thun i.A